– Speed 2

So konnte ich das natürlich nicht lassen,
gleich das Wochenende drauf wurde die Rahmenfeste Verkleidung auf Lenkerfest umgebaut,
der Tacho und die Lampe waren mir einfach zu weit weg,nun liegen sie schön eng an der Gabel und
ergibt ein schöneres Bild.Die Blinker wurden an die Orginalposition versetzt.
Der DB Killer wurde ebenfalls entfernt
nun darf sie auch ungeniert ihren geilen Sound in die Umwelt blasen.
Am 20.03.2008 sollte sie endlich ihr begehrtes NF Kennzeichen bekommen,hatte extra die alte Nummer reservieren lassen
und das alte NR-Schild behalten,war ja schön klein mit 20×20 cm.Da das alte NR-Schild aber total verbohrt und mehrfach gebrochen war
wollten sie mir dieses nicht neu Stempeln,gut dann eben ein neues,ich bekam zwar die gleiche NR. aber in der größe
22×20 cm,kleinere dürfen im Kreis NF nicht mehr rausgegeben werden.
Klasse,ein Pizzablech auf einer Engländerin

So,mal schnell ein neues Halteblech für den Bremsflüssigkeitsbehälter gebaut und weg sind die ollen Lenkerschalen


Vom 12.-15. Juni war ich wieder auf dem Hayatreffen,
das Wetter war nicht unbedingt das beste(immer wieder Regen) und so habe ich mich aber
intensiver mit den anwesenden Personen unterhalten können.
Es geht ja auch nicht nur um das Mopedfahren,sondern um die leute die da hinterstehen.
Dadurch das Ich einen alten Rennstreckenreifen aufgezogen hatte war der Gripp bei der herrschenden nässe
einfach nicht da und so hab ich mich am Samstagabend zu späterer stunde entschieden den Reifen „zu Killen“.
Man merkte auch das es ein etwas älterer Reifen war,Schneeweißer qualm.Die Anwesenden hatten ihren Spaß

Durchgeladen bis in den letzten Gang und das Gas stehen gelassen sieht ein Reifen danach so aus


Da mir der Kennzeichenhalter den der Vorbesitzer angebaut hatte schon immer ein Dorn
im Auge war,wurde kurzerhand ein neuer gebastelt,im zuge dessen kam auch gleich ein
neues Rücklicht mit an Bord welches ich zwischen Heckunterverkleidung und Sitzbank versteckte.

(Ja,ich weiß das ich mal wieder aufräumen muß)
etwas „Kriegsbemalung“ hat sie nun auch


Die Saison 2009 fing eigendlich nicht gut an,im März wurde ein Komplettsatz Michelin Pilot Power 2CT aufgesetzt,aber am morgen wo ich zum TÜV wollte streikte sie,die Batterie war leer.
Ok,überbrückt,ab zum Prüfer und natürlich ohne probleme bestanden.
Leider ließ sich die Batterie nicht mehr aufladen und es wurde eine neue eingebaut,die alte wurde duch einen defekten Gleichrichter dahingerafft,der also auch neu.
Bei einer schönen und heftigen runde um die Insel nahm das schicksal seinen lauf,bei rausbeschleunigen muckte sie und war still,das Benzinpumpenrelais war hin.
Aber trotz eines neuen Relais wollte sie nicht,ich hatte nun entgültig einen Kupferwurm in der Kiste,kurzerhand wurde der komplette Kabelbaum,alle Relais und Sensoren getauscht und das Steuergerät wurde zum testen weggeschickt,leider keine Besserung.
Das der Anlasser ja drehte ,ich aber keine Zündung und Einspritzung hatte wurde weiter probiert,selbst beim Auslesen der Fehlercodes war kein fehler gespeichert.
Durch die unzähligen Startversuche versagte der ohnehin schon knackende Anlasserfreilauf seinen Dienst und ich fand herraus das die Zündung nicht das bringt was sie soll.
Da ich nun aber kein Geld drucken kann geht es hoffendlich im Winter mit neuem Freilauf und Zündung wieder auf die Straße

Spätestens Anfang 2010 ist die Zicke wieder unterwegs


Seit heute bin ich wieder ein glücklicher Mensch,heute hab ich den neuen Anlasserfreilauf eingebaut(der alte war ja hin) nach dem Druck aufs Startknöpfen sprang sie ohne probleme wieder an und der Dreizack lief nach knappen 10 monaten wieder so als sein nix gewesen.
Dadurch das ich einen kompletten Freilaufkit brauchte,war der preis dafür auch nicht zu verachten und solche sachen gibt es leider nur orginal bei Triumph,aber der neue satz ist eine verstärkte Version und ich hoffe das ich damit nicht so schnell wieder Ärger bekommen werde.
Hier mal ein vergleich zwischen alt und neu

Es ist schon wahnsinn das solch ein kleines Teil knappe 420 Euro kostet,aber egal,der Sommer kann kommen